Keto-Pfannkuchen: Hier ist ein neues Rezept, das man sich nicht entgehen lassen darf

Veröffentlicht In Rezepturen

3 min read · 23 days ago

 

Das perfekte Pfannkuchenrezept zu finden ist keine leichte Aufgabe, aber wenn Sie es und diese beherrschen Pfannkuchen-Flipping-Fähigkeiten Es besteht eine gute Chance, dass Sie ein paar Flapjacks zum Frühstück machen möchten, wann immer Sie die Chance haben. Und wenn Sie dem folgen Ketodiät Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie etwas verpassen. Das ist richtig - nur weil Sie folgen einer kohlenhydratarmen Diät Das bedeutet nicht, dass Sie sich nicht länger ein paar Pfannkuchen gönnen können, um Ihren Morgen zu beginnen. Hier kommt unser Rezept für Keto-Pfannkuchen ins Spiel.





Das Tolle an diesem Rezept ist, dass es sehr einfach zuzubereiten ist. Sie werden Zutaten verwenden, die nicht unbedingt typisch für Pfannkuchen sind, aber sobald Sie Mandelmehl, Kokosmehl und Kollagenpeptide Alles andere, was Sie brauchen, finden Sie leicht in Ihrer Küche. Außerdem lassen sich Pfannkuchen mit verschiedenen Belägen leicht anpassen. Sie werden sich nicht langweilen!

Schauen Sie sich das vollständige Rezept für die flauschigsten Keto-Pfannkuchen an.



Macht 14 Pfannkuchen

Zutaten

1 Tasse blanchiertes Mandelmehl
2 EL Kokosmehl
2 EL Kollagenpeptide
1 Esslöffel pulverisierter Lakanto-Süßstoff (Optional)
1 TL Backpulver
1/4 TL feines Meersalz
4 große Eier
1/3 Tasse Sahne (oder Kokoscreme)
2 EL Avocadoöl
1 TL Apfelessig
Ghee oder zusätzliches Avocadoöl zum Kochen

was kann ich mit übrig gebliebenen spaghettisauce machen

Wie man es macht

  1. Ofen auf 200ºF vorheizen. Mehl, Kollagen, Süßstoff (falls verwendet), Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen und dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. In einer kleinen Schüssel Eier, Sahne, Öl und Essig verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Rühren Sie die Eimischung unter gutem Mischen in die Mehlmischung.
  2. Erwärmen Sie eine Bratpfanne oder eine große Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze. Mit Ghee oder Öl bestreichen. Lassen Sie den Pfannkuchenteig um 3 Esslöffel fallen und kochen Sie ihn ca. 2 bis 3 Minuten lang goldbraun auf dem Boden. Vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun kochen und ca. 1 Minute länger durchgaren. Auf einen Teller oder ein Backblech geben und im Ofen warm halten, während Sie die restlichen Pfannkuchen kochen.

So passen Sie Keto-Pfannkuchen an

Hier sind einige kreative keto-freundliche Add-Ins, die Sie in Ihren Teig aufnehmen können:

  • Zerkleinerte gefriergetrocknete Himbeeren oder Erdbeeren
  • Geröstete ungesüßte Kokosflocken
  • Zuckerfreie Schokoladenstückchen oder gehackte zuckerfreie dunkle Schokolade
  • Fein gehackter gekochter Speck (Pfannkuchen in gerendertem Speckfett kochen)
  • Zimt- oder Kürbiskuchengewürz und Vanille

VERBUNDEN: Der einfache Weg, um gesündere Komfortnahrungsmittel herzustellen .



3.2 / 5 (36 Bewertungen)

Siehe Auch