7 Dinge, die Sie über Kaffee wissen, die völlig falsch sind, sagen Experten

Veröffentlicht In Gesundes Essen

3 min read · 14 days ago

 

Sie sind in der Minderheit, wenn Sie sich nicht jeden Tag mindestens eine Tasse Kaffee einschenken. Gemäß Statista , im Jahr 2020 konsumierten die Amerikaner durchschnittlich 1,87 Tassen Joe pro Tag!





Ob Sie Kaffee wegen des Geschmacks, eines Energieschubs oder einfach nur zum Aufwärmen nehmen, Kaffee ist in unserer Gesellschaft so weit verbreitet, dass viele von uns nicht zweimal über dieses koffeinhaltige Getränk nachdenken. Aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass viele der Wahrheiten, die wir über Kaffee kennen, tatsächlich falsch sein können. Wir haben registrierte Ernährungsberater gebeten, die 7 häufigsten Kaffeemythen zu entlarven, die die Menschen all die Jahre für wahr gehalten haben. Lesen Sie weiter und verpassen Sie nicht die 7 gesündesten Lebensmittel, die Sie jetzt essen sollten, um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren.

eins

Wenn Sie Diabetiker sind, können Sie keinen Kaffee trinken.

Eiskaffee

Shutterstock



Ob Sie es glauben oder nicht, trinken Sie deutlich mehr Kaffee reduziert das Risiko einer Person, an Diabetes zu erkranken.

Chiasamen vor dem Schlafengehen zur Gewichtsreduktion

'Das Risiko einer Person die Entwicklung von Typ-2-Diabetes reduziert um 7 % pro 1 Tasse Kaffee pro Tag, sagt er Roxana Ehsani, MS, RD, CSSD, LDN , Registered Dietitian Nutritionist und Sprecher der Akademie für Ernährung und Diätetik. Personen mit einem erhöhten Risiko, an Diabetes zu erkranken, sollten erwägen, eine Tasse Kaffee in ihren Tag einzubauen. Ein reduzierter Kaffeekonsum war mit einem höheren Risiko für Typ-2-Diabetes verbunden. Sogar entkoffeinierter Kaffee hat die gleiche Diabetes reduzierende Wirkung.'

Seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie eine Tasse Kaffee mit Zuckerzusatz, Sirup und/oder Kaffeeweißer bestellen, da diese Ihre Tasse Kaffee nicht so gesund machen.



Entscheiden Sie sich stattdessen für schwarzen Kaffee oder Kaffee mit einem Schuss fettarmer Milch oder einer milchfreien Alternative, sagt Ehsani.

VERBUNDEN: Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um täglich Rezepte und Food-News in Ihrem Posteingang zu erhalten!

zwei

Instantkaffee hat keine gesundheitlichen Vorteile.

Kaffee

Shutterstock

Einige Leute glauben, dass Instantkaffee aufgrund der Art und Weise, wie er verarbeitet wird, die natürlichen nützlichen Bestandteile des Kaffees verliert, aber das stimmt nicht, sagt er Carissa Galloway, RDN , eingetragener Ernährungsberater und Ernährungsberater von Premier Protein. Kaffee ist mit einer reichlichen Versorgung mit Antioxidantien verbunden, und obwohl Instantkaffee möglicherweise nicht so hoch konzentriert ist wie gebrühter Kaffee, sind diese Antioxidantien immer noch vorhanden. Nun, ich kann mich nicht auf den Mythos einlassen, dass löslicher Kaffee nicht so lecker ist wie aufgebrühter Kaffee … das hängt davon ab, wer den Kaffee trinkt!

3

Es dehydriert.

Man Barista macht Kaffee Latte

Shutterstock

Ja, Kaffee ist ein leichtes Diuretikum … Da es sich jedoch um eine Flüssigkeit handelt, werden die harntreibenden Wirkungen durch die enthaltene Wassermenge ausgeglichen, sagt er Amy ShapiroMS, RD, CND , registrierter Ernährungsberater und Daily Harvest Ernährungspartner . In einer Studie, die in veröffentlicht wurde Plus eins untersuchten die Forscher das Blut und den Urin von Teilnehmern, die über einen Zeitraum von drei Tagen entweder Kaffee oder eine entsprechende Menge Wasser tranken, und stellten keinen signifikanten Unterschied im Flüssigkeitshaushalt fest.'

4

Sie sollten keinen Kaffee vor körperlicher Aktivität trinken.

Starbucks-Kaffee an einem Tisch mit einem Notizblock

KAL VISUALS/Unsplash

Kaffee ist ein Leistungssteigerer, auch bekannt als leistungssteigerndes Hilfsmittel. Durch die Zugabe von Koffein vor oder während des Trainings können Sportler sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit steigern, sagt Ehsani. 'Athleten können auch weniger Schmerzen und Ermüdungswahrnehmung während des Trainings, eine geringere wahrgenommene Anstrengung, eine verbesserte Leistung bei Ausdauer- und hochintensivem Training und sogar eine erhöhte Fähigkeit zur Konzentration und Fokussierung bemerken.'

wie man schlechte Essgewohnheiten durchbricht

Bevor Sie sich entscheiden, vor einem großen Spiel, Rennen oder Event ein oder zwei Tassen Kaffee zu trinken, sollten Sie ihn zuerst testen.

Die Faustregel lautet, 2–6 Milligramm Koffein pro kg Körpergewicht zu konsumieren, also für eine 150-Pfund-Person 1 bis 3 Tassen aufgebrühten Kaffee 1 Stunde vor der Aktivität, sagt Ehsani. Verpassen Sie für mehr nicht die laut Experten 14 besten Lebensmittel für bessere Trainingsergebnisse.

5

Leckere Kaffeegetränke sind nur leere Kalorien.

Kaffee trinken

Shutterstock

Die meisten Ernährungsberater werden Ihnen sagen, dass ein täglicher Latte mit 300 Kalorien vielleicht nicht die beste Angewohnheit ist, wenn Sie abnehmen oder andere Wellnessziele erreichen wollen, aber das bedeutet nicht, dass alle Kaffeegetränke tabu sind.

Kaffee allein ist sehr kalorienarm, etwa 1 Kalorie pro Tasse schwarzer Kaffee. Daher ist das Problem nicht der Kaffee, sondern das, was Sie hineingeben. TikTok hat es richtig gemacht, einen leckeren Kaffee zuzubereiten, der Ihre Wellness-Ziele mit dem Trend #proffee unterstützt, sagt Galloway.

FYI, 'proffee' = Protein + Kaffee.

Wenn Sie das nächste Mal Ihr örtliches Kaffeehaus besuchen, lassen Sie den saisonalen Latte mit hohem Zuckergehalt aus und fragen Sie nach 2 Shots Espresso auf Eis in einer Venti-Tasse. Fügen Sie dann dem Eis und dem Espresso einen trinkfertigen Proteinshake hinzu. Jetzt haben Sie einen köstlichen Kaffee Latte mit sättigendem Protein anstelle von aromatisierten Sirupen, die Ihren Blutzucker in die Höhe treiben. Der Profee-Trend eignet sich perfekt als morgendlicher Weckruf oder Mittagsschub und ist von Ernährungsberatern empfohlen, sagt Galloway. (Siehe auch: Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile, wenn Sie Ihren Kaffee mit Proteinpulver spicken.)

6

Es wird das Wachstum von Teenagern hemmen.

Kaffee trinken

Shutterstock

Frühe Forschungen wurden an älteren Personen durchgeführt, die Anzeichen von Osteoporose zeigten; sie nahmen jedoch nicht genug Kalzium zu sich. Es hat sich gezeigt, dass Kaffee die Kalziumaufnahme verringert, aber 1-2 Esslöffel Milch reichen aus, um dies auszugleichen. Also, wenn Ihr Teenager einen Schub braucht, ist meine Empfehlung, dafür zu sorgen, dass er den Zucker meidet!' sagt Shapiro.

in einem Monat 20 Pfund zugenommen
7

Kaffee ist nicht gesund.

Kaffee

Shutterstock

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass Ihre Tasse Kaffee mit einigen starken Nährstoffen beladen ist.

Kaffee enthält Antioxidantien, Kalium, Niacin und Magnesium. Kaffee ist die führende Quelle für Antioxidantien in der Ernährung der Amerikaner!' sagt Ehsani. 'Das Trinken von Kaffee wurde mit einem geringeren Risiko für einige Krebsarten, einem geringeren Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes, einem geringeren Risiko für Stoffwechselerkrankungen, einem geringeren Risiko für die Entwicklung einer Lebererkrankung, einem geringeren Risiko für die Parkinson-Krankheit, einem geringeren Risiko für Depressionen und der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht.' Um mehr über dieses anregende Getränk zu erfahren, verpassen Sie nicht 8 fantastische Nebenwirkungen des Kaffeetrinkens, laut Ernährungsberatern.

Siehe Auch